es war gemütlich, warm (am Kamin), politisch und mit vielen Anekdoten aus dem Bundes- und Landtagswahlkampf des vergangenen Jahres gespickt – das traditionelle Grünkohlessen der CDU Bückeburg, diesmal im “Röcker Krug”. In diesem Jahr konnte Ria Echterhoff für 50-jährige, Reiner Gruson für 20-jährige, Ulrike Eggers für 15-jährige sowie Ruthild Wehmeyer und Dietmar Eggers und für 10-jährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt werden.

Axel Wohlgemuth

der Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt Bückeburg, Axel Wohlgemuth, bei seinem Bericht zum Jahr 2017 und den Eckpunkten der Vorhaben 2018

Sascha Cordes

“das waren intensive und anstrengende Wahlkämpfe im vergangenen Jahr”, resümiert Sascha Cordes, Vorsitzender der CDU Bückeburg beim politischen Teil des Abends

Sascha Cordes

Vorsitzender Sascha Cordes bei seinem politischen Ausblick auf das Jahr 2018

Ria Echterhoff

Fünfzig Jahre Mitgliedschaft in der CDU – nicht nur für die CDU in Bückeburg ist Ria Echterhoff mit diesem Jubiläum etwas ganz Besonderes. “Die Ehrennadel trage ich mit großem Stolz” bemerkt sie nach der großen Ehrung zu Sascha Cordes, dem Vorsitzenden

Colette Thiemann

…. und noch das “Gruppenbild mit Dame” – in diesem Falle mit Colette Thiemann, Landtags-Kandidatin der Schaumburger CDU und erste Nachrückerin für den Landtag