Die Themen “Sterben”, “Tod” und “Beisetzung” …. werden in Deutschland trotz aller Offenheit immer noch mit spitzen Fingern behandelt. Erfrischend offen war die Atmosphäre beim Besuch der CDU-Bückeburg im Ruheforst im Schaumburger Land. Unter fachkundiger Führung von Trauerrednerin Iris Dawari (mehr Infos unter www.dawari.de) konnte hier die Alternative zu den klassischen Formen der Beisetzung besichtigt werden.

Vortrag vor Ort: Iris Dawari konnte den Besuchern den Ruheforst näher bringen – mit Wissen, Einfühlungsvermögen und Engagement.

Wald soll Wald bleiben – und die Grabpflege entfällt – der Ansatz einer langen Ruhedauer von derzeit 90 Jahren

… ermutigt zu Gesprächen jenseits der Themen des Tages …….

Für Interessierte bietet der Ruheforst an jedem zweiten und vierten Samstag im Monat eine kostenlose und unverbindliche Führung an. Treffpunkt ist jeweils um 13 Uhr auf dem Parkplatz

Der Ruheforst – mit Stil und Würde im Einklang mit der Natur

die interessierte Gruppe

 

Danke, Iris Dawari für die feinsinnige und informative Führung durch den Schaumburger Ruheforst